Die Liebe ist langmütig und gütig,
die Liebe beneidet nicht,
sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf;

sie ist nicht unanständig,
sie sucht nicht das Ihre,
sie läßt sich nicht erbittern,
sie rechnet das Böse nicht zu;

sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit,
sie freut sich aber der Wahrheit;

sie erträgt alles,
sie glaubt alles,
sie hofft alles,
sie duldet alles.

1.Kor. 13, 4-7

Written on Juli 25th, 2010 & filed under Poesie, Romantik & Co
LEAVE A COMMENT
Comment
CAPTCHA-Bild

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.